Inclusive Leadership

Inclusive Leadership

Inclusive Leadership

21. Februar 2022, 17:00:00
In dieser Meetup Gruppe möchten wir uns mit Euch austauschen, gemeinsam lernen und erfahren, wie wir Inclusive Leadership fördern und welchen Beitrag wir selbst leisten können, um offenere Kulturen selbst mitzugestalten.

Unsere Organisationen brauchen mehr Diversität, mehr Gleichstellung, inklusivere Kulturen, um einerseits im „war for talents“ zu bestehen und gleichzeitig, um die Lern & Innovationsfähigkeit in den Organisationen für den aktuellen Transformationsprozess im Kontext von Nachhaltigkeit, Agilisierung und Neuem Arbeiten zu steigern. Das wissen wir alle. Wir haben kein Erkenntnis– sondern ein Umsetzungsproblem.

In dieser Meetup Gruppe möchten wir uns mit Euch austauschen, gemeinsam lernen und erfahren, wie wir Inclusive Leadership fördern und welchen Beitrag wir selbst leisten können, um offenere Kulturen selbst mitzugestalten.

• Wo müssen Culture Hacks ansetzen, um nachhaltig Wirkung zu zeigen?
• Wie können wir konstruktiv und aktiv Status Zuschreibungen umdeuten, und ein neues inklusives Erfolgsnarrativ entwickeln – ohne, dass wir auf dem „Ponyhof“ landen?
• Wie schaffen wir es hierzulande tiefere und breitere Risse in den gläsernen Decken und Wänden zu hinterlassen, Widerstände aufzuweiche und normativ reduzierende Rollenbilder aus ihren Begrenzungen zu befreien?

Normatives Denken blockiert Veränderung sehr erfolgreich!
Die Gruppe richtet sich an alle Menschen in Führung, Gründer:innen, Selbstständige und solche, die von diesen Fragen immer wieder umgetrieben sind und wie wir „Morgenluft“ wittern.

Ihr teilt alle vielfältige Erfahrungen und seid euch des Handlungsbedarfs bewusst.

Die Gruppe dient als Plattform für Austausch über Auswege aus diesen Dilemmata-Situationen, um bisher vielleicht wenig oder ungenutzte Veränderungspotenziale freizulegen.

Inclusive Leadership